Aufrecht stehen (Trailer)

Aufrecht stehen – für Herbert Belter, Ernst Bloch, Werner Ihmels, Hans Mayer, Wolfgang Natonek, Siegfried Schmutzler ist ein Gemälde des Leipziger Malers Reinhard Minkewitz von 2015. Es hängt im Hörsaalgebäude der Universität Leipzig.

Buch & Regie: Valerie Madoka Naito

Bild & Schnitt: Eckart Reichl

2016, 16 Minuten

Film ab! Umstürzende Neuerungen (Trailer)

Eine sächsische Industrie- und Familiengeschichte. Sie beschreibt den Aufstieg der Textilindustrie seit 1820 und den Zerfall dieses Industriezweiges am Ende des letzten Jahrhundert. Diese Geschichte ist eng mit der Geschichte dreier Familien verwoben, die Gründer und sehr erfolgreiche Unternehmer waren. Politische Verstrickungen führten aber auch zu Familienselbstmorden. Umfangreiches Originalmaterial erzählt eindrücklich davon.

Buch & Regie: Barbara Böttger
Bild: Eckart Reichl
Schnitt: Dorothee Plass
Musik: Frieder Zimmermann

2015, 97 Minuten