Regiekameramann und Filmemacher
für Filme fast aller Genres...

Filmproduktion

Die Dinge verändern sich mit dem Winkel des Blickens und dem Licht, das auf sie fällt.


Von Bildern im Kopf zu Bildern im Film 

 Ich bin Eckart Reichl, Regie-Kameramann (BVK) mit Sitz in Dresden, Leipzig und weltweit. Mit mehr als 30 Jahren Berufserfahrung drehe ich Filme fast aller Genres. Mit der Live-Kamera bin ich Teil von Theateraufführungen und dokumentiere Konzerte aller Couleur. Meine Bilder führten mich bereits in über 35 Länder dieser Welt, dabei lehrten mich mein Auge, mein Gefühl und die Perspektive, das Nahe und scheinbar Unspektakuläre mit meiner Kamera zu feiern.  Als Kinematograf widme ich mich jedem Filmprojekt mit Leidenschaft und Professionalität.

Zusammen mit meinen Partnern u.a.a. Regisseuren, Fotografen, Produzenten, Kreative und Autoren und insbesondere auch mit der WESDM Movies Company, erzähle ich auch auch gern Ihre Geschichte. Von der Idee bis zum fertigen Film - ob Dokumentation, Imagefilm oder Produktvideo - mit uns entstehen kreative und hochwertige Produktionen.

Meine Filme - Ein Einblick

Mandala

Im Sommer 2022 durfte ich als Kinematorgraph die Bildgestaltung für den vielschichtigen Kurzfilm "Mandala" in Sinrio, in der Schweiz, in Tessin und in Rheinheim, Deutschland übernehmen.  Nach 5  Dreh- und unzähligen Schnitttagen ist ein bildreicher Kurzfilm entstanden. Hier tanzen 21 TänzerInnen zu einem vertonten Gedicht von Rumi. Was sie im Herzen tragen strahlen sie aus. Den TänzerInnen öffnen sich geistige Räume und dem Zuschauer des MANDALAs eine Pforte in die mystische Welt. 

MANDALA - Ein Tanz-Film-Projekt, eine wachsende Tanzgemeinschaft und die Manifestation eines dem sakralen Tanz geweihten Ortes.

Idee & Regie: Paramjyoti C.G. Stieber
Bild & Schnitt: Eckart Reichl (BVK) / 2023, 7 Minuten

Die Reise des Wassers

Im Juni und Juli 2022 fanden die Dreharbeiten zum Musik-Film "Die Reise des Wassers" statt. Es war erneut eine spannende und sehr kreative Zusammenarbeit mit dem Duo Flying Tree. Das aus der Musik geborene Drehbuch führte uns zu wunderbaren Orten und ließ uns die Magie des Moments in der Natur vor der Kamera erleben.

Freuen Sie sich auf eine fantasievolle Reise des Wassers! 

Musik komponiert von Duo Flying Tree, CD: Im Flug der Schwalbe die Freiheit, Musik aufgenommen von Julian Rabius, Spielberg/Deutschland.

Idee & Buch & Regie: Paramjyoti C.G. Stieber
Bild & Schnitt: Eckart Reichl (BVK) / 2022, 19 Minuten

Kontaktieren Sie mich.

Haben Sie eine Geschichte zu erzählen? Geben Sie unten Ihre Daten ein und ich werde mich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Zum FormularDieses Formular steht nur bei einer verschlüsselten Verbindung zur Verfügung (https).

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit einer Kontaktaufnahme per Telefon oder E-Mail einverstanden. 

Wenn Sie unten auf "Senden" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir die oben angegebenen persönlichen Daten speichern und verarbeiten, um Ihnen den gewünschten Inhalt zu liefern.

Oder rufen Sie mich an unter +49 172 351 20 96.

Mein Credo

Die Dinge verändern sich mit dem Winkel des Blickens und dem Licht, das auf sie fällt.